Rotbarsch in Weinsoße

4 Portionen  10,3 P

 

Zutaten:

800 g Rotbarschfilet, Saft einer Zitrone, Salz, 1 Zwiebel, 1 EL Olivenöl,

200 ml Weißwein, 4 EL Tomatenmark,

200 g Crème fraîche, Pfeffer, Zucker, Dill, gehackte Ptersilie

 

Zubereitung:

Rotbarschfilet mit Zitrone beträufeln, 15 Min. stehen lassen. Trockentupfen und mit Salz bestreuen.

Zwiebel hacken und im Butterschmalz glasig dünsten. Fisch und Weißwein zugeben, gardünsten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Tomatenmark und Crème fraîche dem Fischsud zufügen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Soße über das Filet gießen und mit Kräutern bestreuen.

Dazu schmecken Salzkartoffeln.