Fisch auf Gemüsebett

2 Portionen  7,5 P

 

Zutaten:

150 g Reis, 2 Port. Fisch, 1 TL Senf scharf,

1/2 Zitrone, 1 Zwiebel, 2 TL Olivenöl,

1 kleine Zucchini, 2 Zehen Knoblauch,

3 Möhren, 200 ml Orangensaft, 1 TL Brühe,

4 EL Frischkäse, Salz, Pfeffer,

indisches Gewürz

 

Zubereitung:

Den Reis in Brühe bissfest garen.

Zitrone auspressen. Fisch mit Zitronensaft beträufeln, salzen und mit Senf bestreichen. Möhren in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, Zucchini mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen. Den Orangensaft dazugießen und zugedeckt fünf Minuten schmoren. Evtl. mit Brühe auffüllen. Anschließend den Fisch auf das Gemüse legen  und weitere zehn Minuten garen. Nun den Fisch herausnehmen, auf eine Servierplatte legen.

Frischkäse in die Sauce geben, mit Salz, indischem Gewürz und Pfeffer abschmecken. Kurz aufkochen lassen.